• Röben Keramik-Klinker OSLO perlweiß LDF

De Flint, Leuven (B): Strahlend weiße "Studentenbude"

Aktuell studieren in der belgischen Stadt Leuven (Löwen) rund 55.000 Studenten an 15 verschiedenen Fakultäten. Um das Angebot an attraktivem Wohnraum zu erhöhen, wurde im Zentrum von Leuven vor wenigen Wochen das neue Studentenwohnheim „De Flint“ fertiggestellt. Klinker: OSLO perlweiß, LDF.

 

Die in ihren Ursprüngen auf das Jahr 1425 zurückgehende katholische Universität Leuven zählt zu den ältesten und renommiertesten Hochschulen in Europa. Der vom vor Ort ansässigen Büro COMODO architecten geplante, mit weißen Klinkerfassaden ausgeführte Neubau bietet auf einer Bruttogeschossfläche von 5.000 Quadratmetern 205 unterschiedlich große Wohnungen sowie 230 Fahrrad- und 66 PKW-Stellplätze.



Concierge, Lounge und Fitnessraum

Um die große Anzahl an Wohnungen zu integrieren und dabei eine optimierte Einbettung in das städtebauliche Umfeld zu erreichen, entwickelten die Planer einen gestaffelten, nach Süden hin geöffneten Baukörper mit wechselweise drei bis sechs Geschossen und begrüntem Innenhof. Als weitere nutzerfreundliche Elemente bietet der Neubau ein luftiges Atrium mit Concierge und angrenzender Lounge, 14 Gemeinschaftsküchen und -wohnzimmer sowie einen Fitnessraum. Zur Minimierung des Verbrauches fossiler Energieträger wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes installiert.



Gleicher Klinker, unterschiedliche Textur

Großen Wert legten die Architekten auch auf die visuelle Wirkung der Gebäudehülle. Die Wahl des Röben Keramik-Klinkers OSLO perlweiß glatt, verfugt in einem ebenso hellen Farbton, unterstützt die Absicht, den Block möglichst leicht und schwerelos erscheinen zu lassen. Ein wirkungsvolles Detail ist dabei das in der gesamten Fassade durchgehend eingearbeitete Rautenmuster aus Klinkern, deren Oberflächen mit einer rauen Textur gestaltet wurden: „Wir haben nach einem Stein gesucht, der in verschiedenen Oberflächenstrukturen, aber im gleichen Farbton gefertigt wird, um so je nach Lichteinfall unterschiedliche Ansichten zu erhalten“, erklärt Projektarchitektin Liesbet Moors. Im Röben BRICK DESIGN ® konnte die gewünschte Oberfläche entwickelt und auf Basis des OSLO perlweiß produziert werden.

 

Elegantes Lang-Dünnformat

Zusätzlich kamen diese rauen Klinker auch im Innenhof des Neubaus zum Einsatz. Die Oberflächenstruktur der Steine ermöglicht hier ein kontrastreiches, aber harmonisches Zusammenspiel mit der im südlichen Abschnitt ausgebildeten Fassade aus Naturstein sowie mit der Sockelverkleidung aus Corten-Stahl. Eine weitere Besonderheit des Mauerwerks ist der Rückgriff auf das schlanke Lang-Dünnformat von 290 x 90 x 52 Millimetern in Kombination mit einem doppelten Läuferverband. Im Ergebnis gelang den Architekten eine betont moderne Gestaltung, die auf den ersten Blick den „jugendlichen“ Charakter des Gebäudes unterstreicht und die gleichzeitig eine interessante Belebung der großen Mauerwerksflächen ermöglicht.




Planung: COMODO architecten, Leuven (B)
Ausführung: Denys N.V., Wondelgem (B)
Fotos: André Nullens, Londerzeel (B)
Röben Keramik-Klinker OSLO perlweiß, glatt, LDF
Röben Keramik-Klinker OSLO perlweiß, BRICK-DESIGN®, LDF
Wasseraufnahme: ca. 1,5%



OSLO-perlweiss-glatt-NF

OSLO

perlweiß, glatt
Letzte Referenz
Übersicht