Roeben.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Hamburg: WDVS in großer Höhe

Keramik-Klinkerriemchen schützen dauerhaft: Das WDVS aus den 1990er Jahren mit echten Röben Klinkerriemchen weist keinerlei Schäden auf und erfüllt seine Funktion nach wie vor hervorragend.

 

Die Fassade des Hochhauses am Langenfelder Damm in Hamburg ist extremen Belastungen durch Winddruck und -Sog sowie starken Temperaturschwankungen ausgesetzt. Das WDVS aus den 1990er Jahren ist durch echte Röben Klinkerriemchen geschützt und sorgt auch nach mehr als 20 Jahren weiterhin für perfekten Wärmeschutz.

 

Selbst die helle, freundliche Klinkerfarbe leuchtet an der vielbefahrenen Einfallstraße mit extremer Abgasbelastung wie neu: Durch die im Brand gesinterte Oberfläche und die daraus resultierende geringe Wasseraufnahme der Keramik-Klinker (nur ca. 1,5%) kann Schmutz nicht in den Ziegel eindringen.

 

Auch Algen haben sich - im Gegensatz zu gedämmten Putzfassaden - aufgrund der deutlich höheren Wärme-Speichermasse der Klinkerriemchen nicht gebildet.



Letzte Referenz
Übersicht