Die Röben-Gruppe ist in fünfter Generation der größte private Hersteller von Ziegelprodukten in Deutschland. In 14 hoch modernen Werken in Europa und den USA produzieren wir mit insgesamt 1200 Mitarbeitern Klinker, Dachziegel, Feinsteinzeug und Ziegelfertigteile für Planer und Bauherren weltweit.

 

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für die Leitung des Produktionsbereiches „Trocknen und Brennen“ unseres Klinkerwerkes in Querenstede bei Bad Zwischenahn zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Energieanlagen-Elektroniker / Elektroniker Betriebstechnik / Mechatroniker (m/w/d)

 

Sie sind Industriemeister/in oder Techniker/in und haben Kenntnisse und Berufserfahrung in den Bereichen Elektrik/Elektronik, Mess- und Regelungstechnik, Trocknungs- und Brenntechnik und/oder Verfahrenstechnik. Die Aufgabe besteht nach umfassender Einarbeitung in der Überwachung, Steuerung und Optimierung der Trockner und Öfen sowie der Führung des Teams. Als Leiter des Bereiches arbeiten Sie in der 5-Tagewoche.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten und einem attraktiven Gehalt in einem modernen, mittelständischen Familienunternehmen. Mit allen daraus erwachsenden Vorteilen: Flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer langfristig ausgerichteten Unternehmesentwicklung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an unseren Werksleiter Hans-Jürgen Reske:

 

reske@roeben.com.