Objektberichte

„Austrian brick and roof award": Röben Handformverblender MOORBRAND torf-bunt BRICK-DESIGN Labeling

Dornbirn (A): Wohnanlage "Villen im Park"

In Dornbirn/Österreich entstand eine kleine aber feine Wohnanlage mit elf Wohneinheiten, die allein durch ihre Fassadengestaltung aus Röben-Klinkern die Blicke der Passanten und Besucher auf sich zieht.
weiter
Röben Handform-Riemchen auf einem WDVS - Penny Markt in Offenbach	BRICK-DESIGN Labeling

Erstmal zu Penny: Supermarkt in Offenbach

Auf dem Gelände der ehemaligen "Maschinenbedarfsgesellschaft" MABEG im Offenbacher Mathildenviertel wurde vor kurzem ein hochwertig gestalteter Supermarkt mit angrenzender Bäckerei eröffnet. Die ungewöhnliche Fassade wurde mit Röben Handform-Riemchen erstellt.

 


weiter

Dämmung und eine neue Fassade (Handformverblender MOORBRAND torf-bunt) werden vor die alte Putzfassade gesetzt. Oben im Giebel noch das alte Klinker-Imitat.

Energetisch saniert: Echte Klinker, neues Dach

Das Siedlungshaus in Oldenburg war mit einer Putzfassade erbaut und später mit Klinker-Imitaten "verschönert" worden. Der neue Besitzer entschloss sich nach dem Kauf zu einer nachaltigen Sanierung - diesmal mit Wärmedämmung, massiven Klinkern und echten Tondachziegeln anstelle der verwitterten Betondachsteine.

 


weiter

Bildershow

  • unbestimmt
  • Einfamilienhaus
  • Wohnungsbau
  • Gewerbeobjekt
  • Öffentliches Gebäude


Erhältlich in den Formaten

 NF

240 / 115 / 71 mm

Prüfergebnisse Vormauerziegel nach DIN 105-100


VMz nach DIN  
Ziegelrohdichte: 1,60 kg/dm³
Scherbenrohdichte: 1,86 kg/dm³
Druckfestigkeit: > 10 N/mm²
Wasseraufnahme: ca. 10%
Wärmeleitzahl nach DIN 4108: 0,71 W/(mK)
Farb- und Lichtbeständigkeit: gegeben