Roeben.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Bonn: VEBOWAG saniert mit Klinker-WDVS

Die triste, graue Putzfassade wurde nicht nur gedämmt, sondern auch mit hochwertigen Klinkerriemchen bekleidet. Neben dem optischen Gewinn wird sich auch der geringe Pflegeaufwand in den kommenden Jahren finanziell bemerkbar machen.

 

Speziell an diesem Objekt der VEBOWAG hatte der Zahn der Zeit kräftig genagt. Mit der herunter gekommenen Putzfassade sank auch die Bereitschaft der Bewohner, sorgsam mit dem Eigentum der Wohnunngsbaugesellschaft umzugehen. Umgekehrt ist nachgewiesen, dass ein gepflegtes Wohnumfeld auch das Verhalten der Mieter positiv beeinflusst. Dass außerdem der energetische Standard der Gebäude nicht mehr zeitgemäß war, braucht kaum erwähnt zu werden.

 

Schluss mit Algen und Pilzen

So wurde die triste, graue Putzfassade nicht nur gedämmt, sondern auch mit hochwertigen Klinkerriemchen bekleidet. Winkelriemchen vervollständigen den Eindruck eines konventionellen Mauerwerks. Die keramische Oberfläche bietet mechanischen Schutz für die Dämmung und sorgt so für den langfristigen Werterhalt der Investition. Die Speichermasse der Klinkerriemchen verhindert ebenso, dass sich - wie bei Putzoberflächen häufig zu beobachten - aufgrund der schnellen Auskühlung Kondensat bildet, auf dem hässliche und zum Teil giftige  Algen und Pilze gedeihen.

 

Bezahlbarer Wohnraum

Die Vereinigte Bonner Wohnungsbau AG (VEBOWAG) sieht auf ein halbes Jahrhundert erfolgreichen Wohnungsbau und dessen Verwaltung zurück. Bei der Gesellschaftsgründung standen die Verwendung von Fördermitteln zum Bau von Wohnraum für Bedienstete im Vordergrund. Die Erweiterung des Tätigkeitsfeldes führte langfristig zu einem neuen Schwerpunkt des Unternehmens: Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung.

 

Die lange Erfahrung und geschaffene Kompetenz im Bereich moderner Wohnungswirtschaft zeigt die VEBOWAG heute als Partner in allen Fragen des Wohnens; von der Vermietung und dem Verkauf frei finanzierter Wohnungen und Häusern bis hin zum Angebot öffentlich geförderten Wohnraumes. Heute bewirtschaftet die VEBOWAG ca. 7.200 Objekte.



Letzte Referenz
Übersicht