• Handstrichverblender WIESMOOR kohle-bunt im DF
Röben Logo

Röben USA: Werksneubau in Texas eröffnet!

Die Röben Gruppe im friesischen Zetel erweitert ihr Engagement in Amerika. Die US-Tochter Triangel Brick Company in Durham, North Carolina hatte Ende 2014 mit dem Bau eines neuen Klinkerwerkes in Texas begonnen. Die Anlage entstand in Clay County in der Nähe von Henrietta, rund 150 Kilometer nordwestlich von Dallas und ist das fünfte US Röben Werk. Die Anlagentechnik lieferte das schwäbische Unternehmen Lingl. Im Januar 2016 kamen die ersten Klinker aus dem Ofen, offizielle Eröffnung war am 26. Mai 2016.

 

Eröffnung!

Mai 2016 - Auf einer Festveranstaltung (Fotos) mit rund 300 Gästen, bei Steak und Country Musik, eröffnen Wilhlem-Renke Röben und Triangle Brick CEO Scott Mollenkopf am 26. Mai 2016 das neue Werk! (Video)

 

Erste Klinker gebrannt

Januar 2016 - Der Ofenwagen mit den ersten Klinkern ist aus dem Ofen! Scott D. Mollenkopf, President & CEO von Triangle Brick Company: „We’ll keep you updated on the quality, but this first impression is very positive!“ Glückwunsch!

 

Erste Klinker gepresst

November 2015 - Nach nur einem Jahr Bauzeit wurden im Clay County Werk in der letzten Novemberwoche die ersten Klinker gepresst und gesetzt! Auch wenn die Pressen noch nicht mit voller Geschwindigkeit arbeiten, Howard Brown, Vice President Triangle Brick freut sich: „Ein Meilenstein, den wir wirklich feiern können!“

 

Entladungsroboter aufgestellt

August 2015 - Die Entladung ist jetzt auch bereits erkennbar: Die gelben Roboter werden zukünftig 35.000 Klinker pro Stunde von den Ofenwagen heben können. Und bei gutem Wetter lässt sich jetzt auch sehr schön das gewaltige Ausmaß des Werkes ermessen.

 

Hallen fast fertig!

Juni 2015 - Gerade rechtzeitig sind die Hallen im neuen Werk in Texas fertig gestellt worden - es gibt seit Wochen die stärksten Regenfälle der letzten 50 Jahre. Das freut natürlich die Rancher mit ihren Steak-Rindern, die sich auch auf dem 400 ha großen Grundstück tummeln. Für eine Baustelle ist das allerdings eher ein Hindernis.

 

Aber - die Außenmauern stehen und das Dach ist dicht. Derzeit wird bereits die Ofendecke eingesetzt. In den nächsten Wochen treffen die restlichen Maschinen der Fa. Lingl aus Deutschland ein. Im September soll dann bereits damit begonnen werden, den ersten Ton aus der Grube zu baggern.

 

Neue Märkte im Süd-Westen

„Das Clay County Klinkerwerk eröffnet uns neue Chancen auf den Märkten im Süd-Westen der USA“, erläutert Röben Geschäftsführer Wilhelm-Renke Röben die Entscheidung für ein weiteres Werk. „Unser über Jahrzehnte erworbenes Know How auf dem amerikanischen Markt und der Trend zu mehr Nachhaltigkeit beim Bauen auch in den USA haben zu diesem Schritt beigetragen.“

 

Baubeginn war bereits Ende 2014, so dass Anfang 2016 mit der Produktion der ersten Ziegelsteine begonnen werden kann. Die neue Anlage soll jährlich 100 Mio. Klinker im amerikanischen Format „Modular Size“ produzieren, das entspricht rund 70 Millionen NF. Die Einheit aus Trockner und Ofen ist ca. 300m lang und 10m breit. Insgesamt sind für das neue Werk, einschließlich Produktion und Verkauf, mehr als 45 neue Arbeitsplätze geplant. Von hier aus sollen die Ziegel dann in Texas, Oklahoma, Louisiana und Arkansas verkauft werden.

 

Röben Top Ten in den USA

Seit 35 Jahren gehört das amerikanische Unternehmen Triangle Brick Co. zur Röben-Gruppe. 1979 hatte Röben das Unternehmen in Durham, North Carolina übernommen. Mit vier Werken in North Carolina sowie dem 2016 in Texas eröffneten Werk Clay County gehört Triangle Brick zu den größten Klinkerproduzenten an der Ostküste und zu den „Top Ten“ der amerikanischen Ziegelindustrie.

 

In Deutschland ist Röben mit sieben Produktionsstätten das größte private Ziegelunternehmen. Seit 1995 hat Röben mit einem Klinkerwerk und zwei großen Dachziegelwerken auch ein starkes Standbein in Polen. Von den Werken in Neumarkt wird der gesamte osteuropäische Raum beliefert.

 

Insgesamt produzieren rund 1.500 Röben Mitarbeiter Klinker und Klinkerriemchen, Tondachziegel, Thermoziegel, Feinsteinzeug für Industrieböden, Pflasterklinker sowie Ziegel-Fertigbauteile.

 

Röben ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen und nicht in Konzernstrukturen eingebunden. Es ist mittelständisch, flexibel und innovativ mit einem feinen Gespür für die Erfordernisse des modernen Bauens, in Deutschland und der ganzen Welt.


21.08.2017 06:37:55 – http://www.roeben.com/de/roben-international/roben-blog/der-roben-blog-neues-vom-ziegel/roben-usa-werksneubau-in-texas-eroffnet-_6_1730.html
© Röben Tonbaustoffe GmbH
26. Mai 2016: Eröffnung des neuen Röben Werks Clay County, Texas/USA mit 300 Gästen 26. Mai 2016: Eröffnung des neuen Röben Werks Clay County, Texas/USA mit 300 Gästen 26. Mai 2016: Eröffnung des neuen Röben Werks Clay County, Texas/USA 20. Januar 2016: "First Brick out" - der erste Ofenwagen mit gebrannten Klinker aus der 300m langen Trocker/Ofen-Einheit im neuen Röben Werk Clay County, Texas/USA Röben Clay County Werk, Texas, November 2015: Der Ofenwagen wird besetzt Röben Clay County Werk, Texas, November 2015: Die Setzanlage Röben Clay County Werk, Texas, November 2015: Ein erstes Strangstück verlässt die Presse Röben Clay County Werk, Texas, August 2015: Die Roboter werden 35.000 Klinker in der Stunde vom Ofenwagen entladen Röben Clay County Werk, Texas, August 2015: Scott Mollenkopf (Pres. & CEO Triangle Brick), Howard Brown (Vice President TB), Wilhelm Röben Röben Clay County Werk, Texas, August 2015: Die gewaltigen Ausmaße des in Bau befindlichen Werkes roeben-clay county-6-Halle-aussen-Wolken_juni-15 roeben-clay county-7-Halle_Schlamm roeben-clay county-2-Halle-innen_juni-15 Henrietta/Texas (USA) Ende Januar 2015(v.l.): Scott Mollenkopf (Pres. & CEO Triangle Brick), Wilhlem-Renke Röben, Howard Brown (Vice President TB), Gary Freels (neuer Verkaufsleiter Texas) und Clark Kindrick (neuer Werksleiter) Henrietta/Texas (USA) Anfang Januar 2015: Der Bau des neuen Klinkerwerkes unseres US-Tochterunternehmens Triangle Brick hat begonnen.