Roeben.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
Röben Logo

Schülerinnen in der Werbeabteilung:
Girls Day bei Röben

Wir besuchten die Röben-Werbeabteilung und lernten, wie man Produkte oder Informationen der Öffentlichkeit präsentieren kann. Der Tag begann mit einem Einblick in die Industriefliesen-Herstellung. Der korrekte Begriff dafür ist Feinsteinzeug.

Unseren Girls Day/Zukunftstag verbrachten wir 3 Schülerinnen des Lothar-Meyer-Gymnasiums in Zetel bei Röben. Werbeleiter Eckart Linow erklärte uns bei einem Werksrundgang interessante und spannende Dinge über die Herstellung von Fliesen. Es war ziemlich beeindruckend zu beobachten, wie aus feinstem Tonpulver schließlich Fliesen entstehen, sowie man sie z.B. aus Supermärkten oder von Fressnapf kennt.

Zuerst wird der Ton mit Wasser zu einem dünnen Brei verdünnt und das Wasser dann verdampft. Durch dieses Verfahren ist der Ton nun zu Pulver geworden, welches in die Presse kommt. Dort wird es mit 1700 Tonnen Druck zu Fliesen gepresst.

Als nächstes werden sie mit einer Flüssigkeit besprüht. Diesen Vorgang nennt man Feuerversiegelung. Dadurch sind sie später besser zu reinigen. Anschließend kommen sie in den 120 Meter langen Ofen und werden bei über 1200 Grad Celsius gebrannt. Um ihnen Glanz zu verleihen, werden sie nicht glasiert, sondern mit harten Kunststoffbürsten poliert.

Bei der Qualitätskontrolle wird geprüft, ob diese kompliziert angefertigten Produkte zum Verkauf geeignet sind. Zu guter Letzt werden die fertigen Fliesen gebündelt und in Folie oder Kartons verpackt. Jetzt können die Fliesen verkauft werden.

Dass die Herstellung von Fliesen so interessant ist, hat uns sehr überrascht. Wir haben hier einen sehr spannenden Tag erlebt und bedanken uns ganz herzlich für alles.


Text: Leonie und Tomke
Fotos: Annika

14. April 2011


15.11.2018 20:01:22 – http://www.roeben.com/de/roben-international/roben-blog/der-roben-blog-neues-vom-ziegel/schulerinnen-in-der-werbeabteilung-%3Cbr%3Ezukunfstag-bei-roben_6_426.html
© Röben Tonbaustoffe GmbH