• Handstrichverblender WIESMOOR kohle-bunt im DF
Röben Logo

Zetel: Neuer Radweg durch die Friesische Wehde - Feier bei Röben

Frieslands Landrat Sven Ambrosy und Zetels Bürgermeister Heiner Lauxtermann eröffneten am Sonntag, 13. Juni, den Radwanderweg „Alte Bahntrasse“ zwischen Zetel und Neuenburg. Zwei geführte Radtouren endeten auf dem Röben-Gelände, wo rund 300 Gäste das Ereignis mit Bratwurst, Erbsensuppe und Getränken feierten. Der neue Radweg verbindet Neuenburg und Zetel nun so, dass Fahrradfaher nicht mehr entlang der vielbefahrenen Kreisstraße fahren müssen.

"Jetzt ist die Schöhnheit der frieischen Wehde noch attraktiver erfahrbar", freute sich Lauxtermann in seiner Rede. "Der Radweg ist ein weiterer Baustein im Projekt „Naturerlebnis südliches Friesland“, um das Hinterland auch für Nordseetouristen interessant zu machen", betonte Ambrosy den überregionalen Aspekt.

Im Vorfeld der Einweihung wurden zwei geführte Radtouren angeboten. Sie begannen am ZOB Zetel beziehungsweise am Dörpplatz Neuenburg und dauerten bei gemütlichem Tempo rund zweieinhalb Stunden. Für die jeweils ersten 150 Radler gab's am Start T-Shirts mit einem Sonderaufdruck anlässlich der Eröffnungsfeier. Um 13:30 Uhr trafen die beiden Radlergruppen bei Röben ein. Dort sorgte dann der Spielmannszug Neuenburg für musikalische Unterhaltung.

„Die Strecke zwischen der Firma Röben und dem Neuenburger Schloss ist außerdem auf 1,5 Meter verbreitert worden“ erklärt Anette Haupt-Koch vom Tourismus-Büro, „denn hier ist immer ordentlich was los!“. 37.500 Euro sind in die Teilstrecke investiert worden, der Landkreis hat sich mit 7.500 Euro beteiligt, aus der Tourismusförderung des Landes Niedersachsen sind 12.450 Euro geflossen.

Ein schöner Nebeneffekt: Bau-Interessenten kommen so per Fahrrad noch schneller zum Röben KlinkerForum, in dem an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr das riesige Sortiment an Klinkern und Dachziegeln angesehen werden kann - in der Woche mit Beratung.

 


18.10.2017 16:53:51 – http://www.roeben.com/de/roben-international/roben-blog/der-roben-blog-neues-vom-ziegel/zetel-neuer-radweg-durch-die-friesische-wehde-feier-bei-roben_6_360.html
© Röben Tonbaustoffe GmbH
Bürgermeister Heiner Lauxtermann, Landrat Sven Ambrosy und Wilhelm Röben (v.l.) begrüßen die Gäste. Anwohner hatten den neuen Abschnitt geschmückt: Eröffnung des Radweges zwischen Zetel und Neuenburg. Beste Stimmung: Die Eröffnung des Fahrradweges wurde bei Röben gefeiert. Das Röben KlinkerForum: Klinker und Dachziegel aussuchen in parkähnlicher Umgebung. Der neue Fahrradweg vom Neuenburger Schloss nach Zetel.