• Röben Keramik-Klinker FARO grau-bunt, LDF
  • Röben Dachziegel Tondachziegel Dachpfannen
  • Handstrichverblender WIESMOOR kohle-bunt im DF
  • Röben Tondachziegel Dachziegel Dachpfannen

Klinker und Verblender für die Fassade, Dachziegel aus Ton...

...und Feinsteinzeug für den Industrieboden: Röben ist das größte private Ziegelunternehmen Deutschlands; mittelständisch, flexibel und innovativ mit einem feinen Gespür für die Trends modernen Bauens. Dabei steht das persönliche Bekenntnis zum Ziegel, diesem grundehrlichen Baustoff, stets im Vordergrund, zur Freude der Bauherren. - BRICK IT!

            

Sehenswert: Klinker- und Dachziegelreferenzen

Der Ziegel kann seine unbestrittenen Stärken gegenüber anderen Baustoffen selbstbewusst ausspielen. Unser großer Referenzen-Pool mit unterschiedlichsten Gebäudetypen zeigt, welches Gestaltungspotenzial in diesem bewährten Baustoff steckt.

Referenzen
Wassenberg: Passivhaus mit Ziegelfassade

Mit dem Begriff "Passivhaus" ist häufig die Vorstellung einer Leichtbauweise verbunden, bei der auf die vielen Vorteile einer massiven, zweischaligen Wand verzichtet werden muss. Zu Unrecht.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Amsterdam (NL): Tiefschwarz und lichtdurchflutet

Eines der ungewöhnlichsten Projekte im  neuen Amsterdamer Stadtviertel IJburg ist das durch den vor Ort ansässigen Architekten Marc Koehler für eine dreiköpfige Familie geplante "Haus IJburg" in der Pedro Nunesstraat.

Zum Youtube-Interview

 

BRICK-DESIGN Labeling
Dornbirn (A): Wohnanlage "Villen im Park" In Dornbirn/Österreich entstand eine kleine aber feine Wohnanlage mit elf Wohneinheiten, die allein durch ihre Fassadengestaltung aus Röben-Klinkern die Blicke der Passanten und Besucher auf sich zieht.
BRICK-DESIGN Labeling
Coming home – McDonald's Hauptsitz in Chicago

In Chicago wurde jetzt die neue McDonald’s Zentrale fertigstellt. Der rund 200 Millionen Euro teure Bau nach Plänen des renommierten Büros Gensler Architects wurde mit Röben Klinkerriemchen AARHUS blau-bunt realisiert - für dieses Objekt speziell im 193,7 x 57 x 92 Millimeter großen amerikanischen Format „Modular Size” gefertigt.

 

 

Hamburg: Wohnen und arbeiten auf dem „Weg nach der Ruhe“

80 x 68 Meter misst der Komplex, 17.400 m²  beträgt die Bruttogeschossfläche. Zunächst entstanden Büros, Labore und Testräume, zwei Jahre später begann die Wohnbebauung. Architekt Schneehagen setzte bei der Materialwahl auf Solidität und Nachhaltigkeit.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Frankfurt/M.: Starcom-Gebäude Ton in Ton

Für die Fassade des Starcom-Gebäudes wurden im Brick-Design® auf Basis des Röben Handstrichverblenders WIESMOOR im DF-Format drei eigene Rottöne entwickelt. Die Ziegel wurden rot verfugt. Nominiert für den Fritz-Höger-Preis 2011. Video

Wohnsiedlung in Oldenburg: Langgestreckte Perlenkette

Wer die Bahnhofsallee im niedersächsischen Oldenburg entlangfährt, trifft dort auf eine lange Reihe von Doppelhäusern in Klinkerbauweise.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Münster: Moderne Verwaltung mit klassischer Fassade

Optisch wurde die sehr lange Klinkerfassade geschickt aufgelockert. Das blau-rote Mauerwerk mit seiner rustikalen, hellen Verfugung steht im Kontrast zu den schwarzen, zurückgezogenen hohen Metallfenstern, die sich um das Gebäude ziehen.

 

St. Gallen (CH): Hoch am Hang, für Mieter mit Weitsicht

St. Gallen ist eine der teuersten Städte in der ohnehin nicht armen Schweiz. Hier entsteht im Westen der Stadt die "Wohnüberbauung Rosenbüchel" mit insgesamt 165 Mietwohnungen in 14 Häusern aus Klinkern. Dabei sind Klinkerfassaden in der Schweiz noch eher selten.

 

Biberstein (CH): Lichtblick am Steilhang

Architektur, die fast den Atem raubt: Im romantischen Schweizer Bergdorf Biberstein setzte das Aarauer Architektenduo Peter und Christian Frei ein strahlend helles Klinker-Terrassenhaus in Szene, das sich inmitten von üppigem Grün wie ein Wasserfall über den Hang ergießt.

BRICK-DESIGN Labeling
Bremerhaven:
Weitblick aus der ersten Reihe

Die "Havenwelten" an der Weser in Bremerhaven laden mit ihren innovativen Attraktionen wie dem "Deutschen Auswandererhaus", dem "Deutschen Schifffahrtsmuseum", dem "Zoo am Meer" und dem "Klimahaus 8° Ost" zur kulturellen Entdeckungsreise ein.  In unmittelbarer Nachbarschaft hat die LloydMarina Wohnungsbau GmbH drei Wohnhäuser mit Luxus-Appartements errichtet. Klinker: Brick-Design® Sondersortierung.

Köln: "zweivillen" Widdersdorf-Süd

In Köln-Widdersdorf wird das Neubauquartier „Prima Colonia“ entwickelt, das derzeit zu den bundesweit größten privaten Wohnungsbauprojekten gehört. Dort ist auch das Projekt „zweivillen“ des Architekten Cornelius Schmitz-Helbig realisiert worden.

 

Berlin: Klassischer Baustoff für moderne Schule

Die moderne, klassisch-strenge Formensprache des Gebäudes gestaltete das Bauatelier Garbers Ingenieure und Architekten mit dem rustikalen Röben Handformverblender MOORBRAND sandgelb-bunt.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Bern (CH): Wohnbebauung Brunnmatt-Ost

Die Architekten Esch.Sintzel aus Zürich sind mit dem renommierten schweizer Architekturpreis "Hase in Gold" für die Wohnüberbauung Brunnmatt-Ost in Bern ausgezeichnet worden. Für das Objekt wurde ein von ihnen selbst gemeinsam mit Röben entwickelter Klinker verwendet, der inzwischen als MILANO in das Röben-Programm übernommen wurde.

BRICK-DESIGN Labeling
Erstmal zu Penny: Supermarkt in Offenbach

Auf dem Gelände der ehemaligen "Maschinenbedarfsgesellschaft" MABEG im Offenbacher Mathildenviertel wurde vor kurzem ein hochwertig gestalteter Supermarkt mit angrenzender Bäckerei eröffnet. Die ungewöhnliche Fassade wurde mit Röben Handform-Riemchen erstellt.

 

Praktische Tipps & Tricks

Perfektes Klinkermauerwerk und ein schönes Ziegeldach: Praktische Tipps und Tricks der Röben-Profis für den Umgang mit Ziegeln und allem, was dazu gehört.

Praxis

Neues vom Ziegel

Neues von Röben und aus der Welt der Ziegel.


Roeben.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok