Roeben.com verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
  • Röben Keramik-Klinker FARO grau-bunt, LDF
  • Röben Dachziegel Tondachziegel Dachpfannen
  • Handstrichverblender WIESMOOR kohle-bunt im DF
  • Röben Tondachziegel Dachziegel Dachpfannen

Klinker für die Fassade, Dachziegel aus Ton...

...und Feinsteinzeug für den Industrieboden: Röben ist das größte private Ziegelunternehmen Deutschlands; mittelständisch, flexibel und innovativ mit einem feinen Gespür für die Trends modernen Bauens. Dabei steht das persönliche Bekenntnis zum Ziegel, diesem grundehrlichen Baustoff, stets im Vordergrund, zur Freude der Bauherren. - BRICK IT!

            

Sehenswert: Referenzen

Der Ziegel kann seine unbestrittenen Stärken gegenüber anderen Baustoffen selbstbewusst ausspielen. Unser großer Referenzen-Pool mit unterschiedlichsten Gebäudetypen zeigt, welches Gestaltungspotenzial in diesem bewährten Baustoff steckt.

Referenzen
Hagen: Klinkerriemchen und Wärme aus der Erde

Die Architekten der Stadtbildplanung Dortmund GmbH entschieden sich dafür, die Klinkerfassade mit einem Wärmedämm-Verbundsystem und Röben Klinkerriemchen auszuführen.

 

Phönix aus der Asche – Science and Technology Centre in Ostrau (CZ)

Auf dem Gelände des ehemaligen, am Rande der mährischen Stadt Ostrau (Ostrava) gelegenen Stahl- und Kohlewerks Dolní oblast Vítkovice (DOV) wurde das Wissenschafts- und Technologiemuseum „Welt der Technik“ neu eröffnet. Klinkerfassade: Röben ADELAIDE burgund.

 

Wohnsiedlung in Oldenburg: Langgestreckte Perlenkette

Wer die Bahnhofsallee im niedersächsischen Oldenburg entlangfährt, trifft dort auf eine lange Reihe von Doppelhäusern in Klinkerbauweise.

 

's Gravenzande (NL): Elegant abgerundet

Das unmittelbar an der Rheinmündung gelegene Hoek van Holland zählt zu den bekanntesten Strandbädern in den Niederlanden. Kaum weniger angenehm lässt es sich in der Nachbargemeinde ‘s Gravenzande leben. Am nordöstlichen Rand des rund 10.000 Einwohner zählenden Ortes wurde vor kurzem eine attraktiv gelegene Wohnanlage des Architekturbüros KAW fertiggestellt. Klinker: Röben OSLO perlweiß im WF.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Breda (NL): Mystische Skulpturen Nach den Erfahrungen aus den 1960er- und 1970er-Jahren hatten Wohnhochhäuser lange Zeit einen denkbar schlechten Ruf. Erst in den letzten Jahren ist es durch neue Typologien und veränderte Wohn- und Gestaltungskonzepte gelungen, der Bauaufgabe neues Leben einzuhauchen.
BRICK-DESIGN Labeling
Hamburg: Klinkersanierung erhält das Stadtbild

Fast 50 Jahre alt sind die Mehrfamilienhäuser an der Ernst-Horn-Straße im Hamburger Stadtteil Stellingen – Zeit für eine umfassende Sanierung. Die Fassaden wurden charaktervoll mit einem verklinkerten Wärmedämm-Verbundsystem saniert.

 

Wohnen und Arbeiten - Areal Suttergut, Burgdorf (CH)


Auf einem Gelände der Schweizer Gemeinde Burgdorf, auf dem bis vor einigen Jahren die Aebi & Co. AG noch Landmaschinen produzierte, wurde nun nach den Plänen von Leutwyler Partner Architekten, Zürich, das das Wohn- und Arbeitsquartier „Suttergut“ fertiggestellt. Klinker: SHEFFIELD.

 

Bremen: Bürogebäude in Brinkum

Moderner, aber nicht zu technischer Charakter des Klinkers: Der Architekt realisierte einen klar und einfach formulierten Quader in Staffelbauweise mit einem deutlich zurückspringenden Staffelgeschoss.

Danzig: Hotel Fahrenheit

Das Designhotel mit seinen 23 Zimmern, seinen geschwungenen Linien und anderen Unregelmäßigkeiten an der Fassade steht in der Altstadt von Danzig, nur wenige Meter von der Mottlau entfernt.

BRICK-DESIGN Labeling
Kontrastreiches Fassadenbild - Klinkermischung im Wohnungsbau

Das Objekt integriert auf vier Ebenen und einer Bruttogeschossfläche von rund 2.700 Quadratmetern 42 unterschiedlich große Wohneinheiten für Generationen übergreifendes Wohnen. Die Fassade besteht aus einer Architektensortierung der Sorten SHEFFIELD und NEWCASTLE.

 

Winsum: Weite Aussicht über´s flache Land

Das dreigeschossige Einfamilienhaus zitiert mit seiner streng geometrischen, plastischen Form die Niederländische Moderne und die Klinkerarchitektur der berühmten Amsterdamer Schule zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Hamburg: Wohnen und arbeiten auf dem „Weg nach der Ruhe“

80 x 68 Meter misst der Komplex, 17.400 m²  beträgt die Bruttogeschossfläche. Zunächst entstanden Büros, Labore und Testräume, zwei Jahre später begann die Wohnbebauung. Architekt Schneehagen setzte bei der Materialwahl auf Solidität und Nachhaltigkeit.

 

Wohnhochhaus in Amsterdam (NL): „Miles Building“

Im Süden von Amsterdam wird seit der Jahrtausendwende das Wohn- und Dienstleistungsquartier „Zuidas“ entwickelt und verdichtet. Zuletzt wurde hier unter anderem das von Jacq. de Brouwer geplante, aktuell für den wichtigen Amsterdamer Architekturpreis AAP nominierte Wohn- und Bürogebäude „Miles Building“ fertiggestellt.

 

Tilburg (NL): Tiefe Einschnitte

In der südniederländischen Stadt Tilburg ist das Wohnungsbauprojekt „De Nieuwe Bouwmeester“ fertiggestellt worden. Die Fassade wurde mit dem Röben Handformverblender WIESMOOR hellrot-bunt erstellt.

 

Praktische Tipps & Tricks

Perfektes Klinkermauerwerk und ein schönes Ziegeldach: Praktische Tipps und Tricks der Röben-Profis für den Umgang mit Ziegeln und allem, was dazu gehört.

Praxis

Neues vom Ziegel

Neues von Röben und aus der Welt der Ziegel.