Roeben.com uses cookies in order to enhance your user experience. By using our website you agree to saving cookies and accept to our privacy policy.. Ok

Bricks and brick slips for facades,...

...clay tiles for roofing and fine stoneware for commercial and industrial flooring: Röben is the biggest privately-owned ceramics company in Germany. Welcome to the Röben world of ceramic products.

            

Credentials

In times, where genuine brick plays off its indisputable advantage over any other building material, we want to illustrate the architectural potential embedded in this well-established material.

Credentials

Gelungene Sanierung des Bahnhofes in Glogau (PL): Röben Klinkerriemchen ADELAIDE burgund stellen die alte Fassadenoptik wieder her.

 

Um die moderne Formensprache der Architektur durch einen individuellen Stein zu betonen, entschieden sich die Planer für den Röben Keramik-Klinker FARO grau-nuanciert im Normalformat.

 

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch bei Heidelberg bietet psychotherapeutische, psychosomatische und psychologische Behandlungen für unterschiedlichste Patientengruppen an. Zuletzt ist die Einrichtung durch drei neue Forensische Stationen für den Maßregelvollzug erweitert worden.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Es ist ein recht ungewöhnliches Klinkergebäude der Unternehmensberatung Eucon GmbH, das da im Münsteraner Gewerbegebiet „Loddenheide“ entstanden ist: Zu Beginn des Projektes sah das gestalterische Leitbild den Bau eines massiven (Ziegel-) Quaders für das Verwaltungsgebäude vor.

 

Dass Jens Bothe, Kai Richter und Hadi Teherani mit Stahl und Glas umzugehen wissen, ist hinlänglich bekannt. Für das Hamburger Polizeipräsidium haben die Architekten jedoch vorwiegend Klinker verwendet.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Der von dem Architekten Marvin Malecha in Zusammenarbeit mit Weinstein Friedlein Architects geplante Neubau eines neuen Domizils für den Präsidenten der North Carolina State University integriert auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern neben einer Wohnung vor allem einen großzügigen Gästebereich,

Im Süden von Amsterdam wird seit der Jahrtausendwende das Wohn- und Dienstleistungsquartier „Zuidas“ entwickelt und verdichtet. Zuletzt wurde hier unter anderem das von Jacq. de Brouwer geplante, aktuell für den wichtigen Amsterdamer Architekturpreis AAP nominierte Wohn- und Bürogebäude „Miles Building“ fertiggestellt.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Zu den ersten im Wohn- und Dienstleistungsquartier „The Loop“ in Gent fertiggestellten Neubauten zählt der siebengeschossig ausgebildete, durch das vor Ort ansässige Architekturbüro Arch & Teco geplante Büroneubau für das international tätige Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte. Die lebendige Fassadentextur entsteht aus der Mischung zweier unterschiedlicher Klinker.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Im luxemburgischen Ort Capellen ist jetzt ein Schulcampus nach Plänen des Atelier d’Architecture et de Design Jim Clemes fertiggestellt worden. Die Bildungseinrichtung umfasst Vor- und Grundschule, Räume zur Früherziehung sowie eine Nachmittagsbetreuung.

 

Der imposante Komplex liegt am Weichselufer im bislang wenig attraktiven Krakauer Stadtviertel Zablocie, der vorwiegend von Industrie-, Lager- und Militärobjekten geprägt war.

Der Röben Keramik-Klinker YUKON im Lang-Dünnformat (LDF) betont die klare Architektur der Kindertagesstätte in Saarlouis.

 

Der Hauptbahnhof der Lutherstadt Wittenberg ist jetzt ein klimafreundlicher Bahnhof. Das Gebäude wurde mit dem Röben Klinker FARO schwarz-nuanciert verklinkert.

 

Markant Schwarz präsentiert sich das Hotel im Stadtzentrum von Köln - in exponierter Lage auf dem bereits Ende der 1990er Jahre aufgegebenen Afri-Cola Produktionsgelände im Herzen des beliebten Kunibertsviertels. Klinker: FARO schwarz-nuanciert.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Diese Häuser haben eine Klinkerriemchen-Fassade: Sonderanfertigungen von Röben. Das Energiekonzept der Wohnanlage entspricht dem eines KfW40-Energiesparhauses.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Optisch wurde die sehr lange Klinkerfassade geschickt aufgelockert. Das blau-rote Mauerwerk mit seiner rustikalen, hellen Verfugung steht im Kontrast zu den schwarzen, zurückgezogenen hohen Metallfenstern, die sich um das Gebäude ziehen.