Klinkers et plaquettes klinker pour la façade, .

.tuiles en argile pour le toit, briques de pavage pour le jardin, carreaux céramiques pour le sol et thermobriques isolants pour une habitation agréable: Röben est la plus grande entreprise privée de céramique d'Allemagne. Soyez les bienvenus.

            

Referenzen

In einer Zeit, in der Ziegel ihre unbestrittenen Vorteile gegenüber anderen Baustoffen selbstbewusst ausspielen können, wollen wir zeigen, welch architektonisches Potenzial in diesem bewährten Baustoff steckt.

Credentials
Jung und alt sollten unter einem Dach wohnen und arbeiten. Außerdem sollte das Gebäude eine wartungsarme Fassade sowie flexible Nutzungsmöglichkeiten bieten.

Markant Schwarz präsentiert sich das Hotel im Stadtzentrum von Köln - in exponierter Lage auf dem bereits Ende der 1990er Jahre aufgegebenen Afri-Cola Produktionsgelände im Herzen des beliebten Kunibertsviertels. Klinker: FARO schwarz-nuanciert.

 

Wer amerikanische Grillspezialitäten liebt und gleichzeitig hochwertige Gestaltung zu schätzen weiß, der sollte bei Gelegenheit das jüngst eröffnete American Steak House „The ASH“ in Troisdorf-Spich bei Bonn besuchen. Klinker: Röben FARO schwarz-nuanciert, LDF Fußsortierung.

 

 

In ruhiger Randlage von Oldenburg ist dieses Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten entstanden. Für die Fassade wurde der exklusive Klinker WINDSOR im warmen Rot-Blaubraun verwendet. Die teils fein glänzenden Klinkereinsprenkelungen geben der Fassade mit ihrer dunklen Verfugung die besondere Lebendigkeit.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Eines der ungewöhnlichsten Projekte im  neuen Amsterdamer Stadtviertel IJburg ist das durch den vor Ort ansässigen Architekten Marc Koehler für eine dreiköpfige Familie geplante "Haus IJburg" in der Pedro Nunesstraat.

Zum Youtube-Interview

 

In Kiel wurde jetzt das Konrad Zuse Haus fertiggstellt. Die Fassade wurde mit einem WDVS und Röben Handformriemchen WASSERSTRICH buntgeflammt geplant.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Nach den Erfahrungen aus den 1960er- und 1970er-Jahren hatten Wohnhochhäuser lange Zeit einen denkbar schlechten Ruf. Erst in den letzten Jahren ist es durch neue Typologien und veränderte Wohn- und Gestaltungskonzepte gelungen, der Bauaufgabe neues Leben einzuhauchen.

In Hamburg-Eilbek wurde eine Wohnanlage mit 107 Wohnungen aus den 1950er Jahren energetisch saniert. Um das bestehende Stadtbild des Quartiers nicht zu zerstören, wurde ein WDVS mit roten Röben Klinkerriemchen aufgebracht.

Die Wohnanlage am Orchideenweg besteht aus sieben Gebäuden und fügt sich trotz dieser Größe zurückhaltend in die umgebende Bebauung ein. Der Röben Handform-Verblender GEESTBRAND bunt-weiß lockert die strenge Geometrie der Fassade auf.

 

2800,- Euro Energiekosteneinsparung pro Jahr sind nach der Sanierung dieser Siedlungshaus-Fassade realistisch. Bei steigenden Energiekosten ist sogar mit größeren Beträgen zu rechnen.

 

Stadtnahes Wohnen in grüner Umgebung – unter dieser Prämisse verwirklichte die Stadt Lingen (Ems) auf dem Gelände der ehemaligen Scharnhorst-Kaserne in Reuschberge den neuen „Emsauenpark Reuschberge“.

 

Die 1884 in Oberbayern gegründete Erzabtei Sankt Ottilien gehört zu den jüngsten Zweigen des Benediktinerordens. Nun entstand in Königsmünster der Neubau eines Mensagebäudes. Klinker: Röben MOORBRAND lehm-bunt.

 

Das Humboldt Carré wurde als erstes Projekt in einem erweiterten Gewerbegebiet realisiert und sollte deshalb - dem Wunsch der Stadt entsprechend - mit einer anspruchsvollen Architektur eine Vorbildfunktion einnehmen. Für die Fassade wurden daher echte Klinkerriemchen gewählt.

 

Inmitten der Stadt hat der Architekt Carol Bamps eine betont moderne dreigeschossige Häuserzeile im Stil der Neuen Sachlichkeit und des Bauhauses fertiggestellt - mit Klinkerfassaden.

Betrachtet man das Gebäude, steht es ganz bewusst im Kontrast zur Umgebung. Eine Fassade aus Glas und dunklen, fast metallisch glänzenden Klinkern - in direkter Nähe zu dörflicher Wohnbebauung.