Klinkers et plaquettes klinker pour la façade, .

.tuiles en argile pour le toit, briques de pavage pour le jardin, carreaux céramiques pour le sol et thermobriques isolants pour une habitation agréable: Röben est la plus grande entreprise privée de céramique d'Allemagne. Soyez les bienvenus.

            

Referenzen

In einer Zeit, in der Ziegel ihre unbestrittenen Vorteile gegenüber anderen Baustoffen selbstbewusst ausspielen können, wollen wir zeigen, welch architektonisches Potenzial in diesem bewährten Baustoff steckt.

Credentials

In Köln-Widdersdorf wird das Neubauquartier „Prima Colonia“ entwickelt, das derzeit zu den bundesweit größten privaten Wohnungsbauprojekten gehört. Dort ist auch das Projekt „zweivillen“ des Architekten Cornelius Schmitz-Helbig realisiert worden.

 

Ausgehend von der Vorgabe, ein Ressourcen schonendes, umweltverträgliches und ökonomisches Gebäude zu errichten, entwickelten die Planer für den neuen Hauptsitz der Freudenberg Haushaltsprodukte KG einen dreigeschossigen Neubau mit einer betont modernen Außenhülle aus Glas und roten Röben Klinkerriemchen. Das Gebäude erhielt das Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen in Silber.


Auf einem Gelände der Schweizer Gemeinde Burgdorf, auf dem bis vor einigen Jahren die Aebi & Co. AG noch Landmaschinen produzierte, wurde nun nach den Plänen von Leutwyler Partner Architekten, Zürich, das das Wohn- und Arbeitsquartier „Suttergut“ fertiggestellt. Klinker: SHEFFIELD.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Im zentral gelegenen, dreiseitig vom Fluss Moskva eingefassten Moskauer Stadtteil Khamovniki wurde vor kurzem die exklusive Wohnbebauung „Der Literator“ fertiggestellt. Die von dem renommierten Moskauer Architekten Sergey Kisselev geplante Anlage umfasst fünf unterschiedlich große, dabei bewusst abwechslungsreich detaillierte Baukörper mit wechselweise drei bis sechs Geschossen, die gemeinsam eine geschlossene „Stadt in der Stadt“ bilden.

Keramik-Klinkerriemchen schützen dauerhaft: Das WDVS aus den 1990er Jahren mit echten Röben Klinkerriemchen weist keinerlei Schäden auf und erfüllt seine Funktion nach wie vor hervorragend.

 

Das Hochhaus in der Hamburger Brodersenstraße zeigt auch nach 30 Jahren keinerlei Schäden an der Klinkerfassade des WDVS.

 

Dieses Wohngebäude aus den 1960er Jahren wurde mit einem WDVS energetisch saniert.

BRICK-DESIGN Labeling

Auf dem Gelände der ehemaligen "Maschinenbedarfsgesellschaft" MABEG im Offenbacher Mathildenviertel wurde vor kurzem ein hochwertig gestalteter Supermarkt mit angrenzender Bäckerei eröffnet. Die ungewöhnliche Fassade wurde mit Röben Handform-Riemchen erstellt.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Eines der ungewöhnlichsten Projekte im  neuen Amsterdamer Stadtviertel IJburg ist das durch den vor Ort ansässigen Architekten Marc Koehler für eine dreiköpfige Familie geplante "Haus IJburg" in der Pedro Nunesstraat.

Zum Youtube-Interview

 

BRICK-DESIGN Labeling

Zu den ersten im Wohn- und Dienstleistungsquartier „The Loop“ in Gent fertiggestellten Neubauten zählt der siebengeschossig ausgebildete, durch das vor Ort ansässige Architekturbüro Arch & Teco geplante Büroneubau für das international tätige Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte. Die lebendige Fassadentextur entsteht aus der Mischung zweier unterschiedlicher Klinker.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Die zweischalige, hinterlüftete Fassade des Jugendzentrums ist mit einem Verblendmauerwerk aus Keramik-Klinkern versehen. Seine klar ablesbare Kontur verfügt über einen überdachten Eingangsbereich zur Terrassenanlage im Nordwesten und eine Dachterrasse zu den Sportanlagen im Südosten.

 

In Oldenburg wurde vor kurzem das Forschungszentrum NEXT | ENERGY der Universität fertig gestellt. Fassade: Röben-Klinker CHELSEA.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Der von dem Architekten Marvin Malecha in Zusammenarbeit mit Weinstein Friedlein Architects geplante Neubau eines neuen Domizils für den Präsidenten der North Carolina State University integriert auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern neben einer Wohnung vor allem einen großzügigen Gästebereich,

In Norddeutschland oder in den Niederlanden prägen häufig Backstein- und Klinkerbauten aus unterschiedlichsten Entstehungszeiten die Städte und Dörfer. Doch auch weiter im Süden sind Klinker auf dem Vormarsch.

 

BRICK-DESIGN Labeling

„Für ein abwechslungsreiches und individuelles Fassadenbild haben wir gemeinsam mit dem Röben-Planungsservice eine spezielle Sortierung aus zwei unterschiedlich abgetönten weißen Klinkern und zwei Prozent Glasursteinen entwickelt..“

Rob Meurders, diederendirrix architecten, Eindhoven