• Brunnmatt-Ost, Bern (CH): Röben Klinker MILANORöben Klinker MILANO
  • Röben Klinkerriemchen auf einem WDVS
  • Röben Tondachziegel Dachziegel Dachpfannen
  • Pflasterklinker ALTONA vulcan-bunt

Yapılar için klinker tuğlalar,...

...klinker kaplamalar, çatılar için kiremitler, zemin ve peyzaj tuğlalari üretir: Röben Almanya'nın en büyük özel seramik şirketidir. Hoş geldiniz.

            

Referenzen

In einer Zeit, in der der Ziegel seine unbestrittenen Stärken gegenüber anderen Baustoffen selbstbewusst ausspielen kann, wollen wir zeigen, welch architektonisches Potenzial in diesem bewährten Baustoff steckt. Sie finden hier eine Auswahl unserer Referenz-Objekte. Klinker für die Fassade, Tonziegel für das Dach und hoch belastbares Feinsteinzeug für Industrie- und Gewerbeböden.

Referenzen

Ein Parkhaus mit auffälliger Klinkerfassade, dessen Nutzung sich aufgrund seiner außergewöhnlichen Gestaltung nicht sofort als solches zu erkennen gibt, ist in der Hildesheimer Innenstadt entstanden.

 

BRICK-DESIGN Labeling
Nach den Erfahrungen aus den 1960er- und 1970er-Jahren hatten Wohnhochhäuser lange Zeit einen denkbar schlechten Ruf. Erst in den letzten Jahren ist es durch neue Typologien und veränderte Wohn- und Gestaltungskonzepte gelungen, der Bauaufgabe neues Leben einzuhauchen.

Inmitten der Stadt hat der Architekt Carol Bamps eine betont moderne dreigeschossige Häuserzeile im Stil der Neuen Sachlichkeit und des Bauhauses fertiggestellt - mit Klinkerfassaden.

Dass Jens Bothe, Kai Richter und Hadi Teherani mit Stahl und Glas umzugehen wissen, ist hinlänglich bekannt. Für das Hamburger Polizeipräsidium haben die Architekten jedoch vorwiegend Klinker verwendet.

 

Im Zentrum von London wurde in unmittelbarer Nähe zur Themse und zum Museum Tate Modern das Wohn- und Bürogebäude „240 Blackfriars Road“ der renommierten Architekten AHMM Allford Hall Monaghan Morris fertiggestellt. Klinker: FARO schwarz-nuanciert.

 

Um einen sensiblen Übergang zur Altstadt zu schaffen, stand das Material Klinker für die Stadtvillen von vorn herein fest. Und auch das zunächst mit Putz geplante Staffelgeschoss wurde kurzerhand mit perlweißen Klinkern ausgeführt.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Eines der ungewöhnlichsten Projekte im  neuen Amsterdamer Stadtviertel IJburg ist das durch den vor Ort ansässigen Architekten Marc Koehler für eine dreiköpfige Familie geplante "Haus IJburg" in der Pedro Nunesstraat.

Zum Youtube-Interview

 

Der imposante Komplex liegt am Weichselufer im bislang wenig attraktiven Krakauer Stadtviertel Zablocie, der vorwiegend von Industrie-, Lager- und Militärobjekten geprägt war.

BRICK-DESIGN Labeling
Im zentral gelegenen, dreiseitig vom Fluss Moskva eingefassten Moskauer Stadtteil Khamovniki wurde vor kurzem die exklusive Wohnbebauung „Der Literator“ fertiggestellt. Die von dem renommierten Moskauer Architekten Sergey Kisselev geplante Anlage umfasst fünf unterschiedlich große, dabei bewusst abwechslungsreich detaillierte Baukörper mit wechselweise drei bis sechs Geschossen, die gemeinsam eine geschlossene „Stadt in der Stadt“ bilden.
BRICK-DESIGN Labeling

Konventionell gemauerter Büroturm: Mit seiner imposanten Höhe von 65 Metern überragt er alle anderen Gebäude im weiten Umkreis. Im Brick-Design® wurde für dieses Objekt ein exklusiver weißer Klinker entwickelt.

BRICK-DESIGN Labeling

In Frankfurt/M. hat das Büro dirschl.federle_architekten den Neubau einer im Passivhaus-Standard geplanten Schulmensa realisiert.

Mit dem Begriff "Passivhaus" ist häufig die Vorstellung einer Leichtbauweise verbunden, bei der auf die vielen Vorteile einer massiven, zweischaligen Wand verzichtet werden muss. Zu Unrecht.

 

BRICK-DESIGN Labeling

Eine Brick-Design® Sondersortierung Röben Klinkerriemchen bildet den optischen Abschluss des WDVS dieses Mehrfamilienhausen im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen.

 

Im Süden von Oldenburg wurde vor kurzem ein Produktionsstandort für hochwertige Präzisionsmaschinen erweitert. Auf dem vorhandenen Firmengrundstück im Stadtteil Kreyenbrück in unmittelbarer Nähe zum Osternburger Kanal hat das Unternehmen seine gesamte Herstellungskette und Software-Entwicklung unter einem Dach konzentriert.

 

Der nach Plänen des Architekturbüros Maćków Pracownia Projektowa mit weißen Klinkerfassaden realisierte Komplex bietet auf sechs Ebenen unterschiedliche Räumlichkeiten für insgesamt 600 Kinder und Jugendliche.